Schließen
Bild:

Unsplash / Charles Forerunner

Business Case

ALTRAD harmonisiert IT-Infrastrukturen nach Unternehmenstransaktionen mit Azure und Office 365

Die ALTRAD Gruppe hat im Rahmen von diversen Akquisetätigkeiten die Hertel Gruppe unter anderem in Deutschland übernommen. Die Hertel Gruppe bestand aus diversen Gruppengesellschaften mit einer weit diversifizierten IT-Infrastruktur und diversen lokalen IT-Dienstleistern. CS Speicherwerk wurde mit der Harmonisierung dieser Infrastruktur und Assimilierung an den Gruppenstandard von ALTRAD beauftragt. Ergänzend sollte ein einheitlicher Service Desk für alle deutschen ALTRAD Anwender bereitgestellt werden.

Themen:

Infrastruktur, Unified Communications, Managed Services, Monitoring
Kunde ALTRAD Germany GmbH
Zielsetzung Harmonisierung der IT Infrastruktur, einheitlicher Service Desk
Lösung Microsoft Azure, Office 365, System Center, Polycom

Ihr Ansprechpartner

Johannes Ilg

Johannes Ilg

Die Herausforderung: Business Continuity und Change Management

IT Umstellungen stellen gerade in großen Unternehmen eine große Herausforderung dar. Ausfallzeiten und etwaiger Datenverlust sind stets zu vermeiden. Ergänzend sind in einem Konzern diverse Endanwendergruppen von unterfahrenen bis sehr erfahrenen Benutzern zu berücksichtigen. Für alle Stakeholder muss eine umfassend passende Lösung gefunden werden.

ALTRAD – Marktführer im Bereich Industriedienstleistungen

Die ALTRAD Gruppe ist mit über 42.000 Mitarbeitern der weltweite Marktführer im Bereich der Industriedienstleistungen für die Öl & Gas, Energie-, Bau- und chemische Industrie. Zu den Gruppengesellschaften gehören unter anderem Hertel, Cape und Prezioso Linjebygg.

Die Lösung

Im Rahmen des Projektes wurden grundlegend folgende Dienste harmonisiert und zentralisiert:

Exchange und Sharepoint Migration zu Office365

Exchange und Sharepoint nutzen nun Microsofts Office365 Cloud.

Lync / Skype 4 Business zu Teams Migration

zur Gewährleistung einheitlicher, digitaler Unternehmenskommunikation

Migration diverser Excel, Access und Cognos Reports zu Microsoft PowerBI

ALTRAD profitiert somit von schnellem und zentralem Reporting.

Anwendungsvirtualisierung von Awarto Avisor

Spezialsoftware wird so direkt vom zentralem Anwendungsserver gestreamt.

Zentrale Endpunktverwaltung

nach Bereitstellung und Rollout von Microsoft System Center

Ergänzend wurde der deutschsprachige Support an das zentrale Service Desk von CS Speicherwerk übergeben.

„CS Speicherwerk hat unseren Konzern maßgeblich bei der Digitalisierung unserer Standorte unterstützt. Die direkte Vernetzung mit unseren Kunden verschafft uns einen hervorragenden Wettbewerbsvorteil. Unsere Endanwenderzufriedenheit ist rundum gestiegen.“

Peter Heuger, ICT Manager Germany

1.500 +
User

wurden im Rahmen von Teilprojekten auf den globalen Gruppenstandard migriert.

< 60
Minuten

Reaktionszeit für Support-Tickets und Requests. CS Speicherwerk unterstützt etwa in Deutschland das globale ICT Service Desk der ALTRAD Gruppe.

1,7 Mio. +
Dateien

wurden in SharePoint und OneDrive migriert. So wurden lokale File-Server abgeschafft und das ALTRAD Global Network Backbone massiv entlastet.

5
Branchenapplikationen

wurden in die Cloud migriert. Benutzer können sich nun besondere Applikationen für spezielle Anwendungsfälle direkt aus der zentralen Remote App Farm streamen.

Jetzt an die Zukunft denken.

Haben Sie Fragen zum Thema IT-Harmonisierung? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen jederzeit weiter.

Telefon +49 621 307 526 0 E-Mail info [at] cs-speicherwerk.com

© 2015–2022 CS Speicherwerk GmbH. Alle Rechte vorbehalten.