Schließen
Mann unterhält sich mit Frau in modernem Büro
Bild:

Adobe Stock / Rymden

Managed Office 365

Die Cloud-Suite Microsoft Office 365 wird inzwischen von 80 Prozent der 500 international umsatzstärksten Unternehmen eingesetzt. Bevor Nutzer jedoch von der Effizienz und den zahlreichen Collaboration-Funktionen profitieren, müssen die Herausforderungen von Migration und Einrichtung der Cloud-Umgebung gemeistert werden. Außerdem erfordert der reibungslose Betrieb gezieltes Lizenz-, Benutzer- und Gruppen-Management sowie schnellen Support bei technischen Problemen.

Das Potenzial von Office 365 ausschöpfen

Zwar entfällt mit der Nutzung von Microsoft Teams und der Office-Integration der Bedarf für unternehmenseigene Collaboration-Lösungen. Allerdings erfordert die Einrichtung und Verwaltung der neuen Office-Umgebung ebenso Ressourcen, die dann nicht im operativen Geschäft zur Verfügung stehen. Damit sich die unternehmenseigene IT weiter auf den Geschäftserfolg konzentrieren kann, bieten unsere Office-365-Experten gezielte Unterstützung für die Einführung und den Betrieb von Office 365.

Managed Office 365 auf einen Blick

Lizenzberatung

Unsere Experten beraten Sie bei der Auswahl der Lizenz, die für die Ansprüche Ihres Unternehmens die Passendste ist.

Unterstützte Migration

Wir unterstützen Sie umfassend bei der Einführung von Office 365. Das umfasst insbesondere die Einrichtung der Benutzer und die Migration von Postfächern ohne störende Unterbrechungen.

Rollout Management

Damit das volle Potenzial der Office-365-Umgebung auch ausgeschöpft wird, helfen wir bei der Schulung und Motivation von Endnutzern. Auf diese Weise erhöhen und beschleunigen wir den Return on Investment der Lizenzkosten.

Experten-Support

Kommt es bei den Office-365-Diensten zu technischen Problemen, gewährleistet unser Support-Team eine rasche Fehlerbehebung. Verfügbarkeitseinschränkungen und Ausfälle werden damit minimiert.

Vereinfachte Administration

CS Speicherwerk entlastet Ihr Unternehmen bei der Verwaltung von Lizenzen, Nutzerrechten und Updates. Während wir damit den erhöhten Administrationsaufwand stemmen, konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft.

 alt=
Bild:

Adobe Stock / Jacob Lund

Ständige Verfügbar­keit – von überall.

E-Mail und Kalender mit Exchange und Outlook

Dank Microsoft Teams, Exchange und Outlook bleiben Mitarbeiter überall miteinander vernetzt. Mit Managed Office 365 müssen Sie sich über Ausfälle dabei keine Sorgen machen: CS Speicherwerk gewährleistet schnelle Problemlösung und Eskalationsmanagement.

Migration von Postfächern

Um eine unterbrechungsfreie Einführung von Office 365 zu gewährleisten, übernehmen unsere Experten die Datenmigration von E-Mail-Postfächern und Kalendern. Auf diese Weise können Sie Exchange und Outlook besonders schnell und vollumfänglich einsetzen.

Schneller Experten-Support

Unser Support-Team steht jederzeit zur Verfügung, wenn technische Probleme auftreten oder Endnutzer Anwendungsunterstützung benötigen. Somit entlasten wir die unternehmenseigene IT, die sich stattdessen auf den Geschäftserfolg konzentrieren kann.

Häufige Fragen

Microsoft Office 365 ist in verschiedenen Service-Paketen erhältlich:

  • Im Tarif „Office 365 Business“ sind die Desktop-Applikationen Outlook, Word, Excel, PowerPoint und Access sowie der Cloud-Dienst OneDrive enthalten.
  • Der Tarif „Office 365 Business Premium“ erweitert dieses Paket um die Cloud-Dienste Exchange, SharePoint und Teams.
  • Der günstigste Tarif „Office 365 Business Essentials“ enthält ausschließlich die Online-Dienste OneDrive, Exchange, SharePoint und Teams.

Mit dem enthaltenen Exchange-Service vermeiden Sie den mitunter aufwendigen Betrieb eines eigenen E-Mail-Servers. Über Exchange erhält jeder Nutzer Zugriff auf ein bis zu 50 GByte großes Postfach sowie einen eigenen und freigegebene Kalender. Hierüber können unkompliziert Besprechungen geplant werden.

Trotz des Cloud-Modells nutzen die E-Mail-Adressen die eigene Domain Ihres Unternehmens. Gleichzeitig ist die Verwaltung von Nutzern in der Office-365-Umgebung häufig einfacher als bei eigens gehosteten Exchange-Servern, da das Administrator-Portal grundsätzlich von überall erreichbar ist.

Die größten Herausforderungen bei der Migration zu Microsoft Office 365 ist es, bereits vorhandene Daten in die neue Cloud-Umgebung zu migrieren. So müssen Postfächer von einem bereits vorhandenen Exchange-Server oder von anderen E-Mail-Servern in die Cloud übertragen werden, und das natürlich ohne Datenverluste und Erreichbarkeitslücken. Auch die Migration von SharePoint-Daten muss einem geordneten Rahmen folgen.

Unsere Managed-Service-Experten beraten Sie zunächst bei der Auswahl des passenden Office-365-Pakets. Wir übernehmen die erstmalige Einrichtung der Nutzerverwaltung und Endnutzer-Accounts. Anschließend planen wir gemeinsam mit Ihnen die Anforderungen an die Daten- und E-Mail-Migration. Alle vorhandenen Postfächer migrieren wir für Sie entsprechend des gefassten Migrationsplans. Dies gilt ebenso für bereits existierende SharePoint-Datenbanken.

Für ein gelungenes Rollout-Management ist es außerdem unerlässlich, dass Endnutzer über die zusätzlichen Möglichkeiten innerhalb der neuen Cloud-Umgebung geschult werden, damit neue Tools wie Microsoft Teams auch bestmöglich genutzt werden.

Kommt es bei Office 365 zu Störungen, wickelt unser Service-Team Incidents direkt mit Microsoft ab. So minimieren Sie Ausfallzeiten und Verfügbarkeitseinschränkungen. Außerdem wird Verwaltungsaufwand bei Nutzermanagement und Updates von der Unternehmens-internen IT auf unsere Office-Experten umgelagert, damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Jetzt an die Zukunft denken.

Haben Sie Fragen zum Thema Managed Office 365? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen jederzeit weiter.

Telefon +49 621 307 526 0 E-Mail info [at] cs-speicherwerk.com

© 2015–2022 CS Speicherwerk GmbH. Alle Rechte vorbehalten.